Servus TV Musikantenstammtisch am Wolfgangsee 2019

Zum zweiten Mal wurde unser Verein zum Musikantenstammtisch des Servus TV´s eingeladen. Das ganze wurde moderiert von Conny Bürgler und Richard Deutinger.

Am Freitag den 5. Juli traf sich eine kleine Gruppe unseres Vereins um 14:30 Uhr bei der Seepromenade in St. Wolfgang. Ebenso waren auch Mitglieder der Trachtenvereine von Strobl, Abersee und St. Gilgen anwesend. Wir starteten mit dem Kaiser Franz Josef Schiff von St. Wolfgang in Richtung Fürberg, wo wir am Weg mit der Strobler Tanzlmusi musikalisch unterhalten wurden. Bei der Schiffsanlegestelle in Fürberg holten wir die Aberseer Musikanten und Pascher ab. Auch dabei war die Heuschober Musi mit den Paschern und die bekannten Schlagersängerinnen Sigrid und Marina. Die Musikgruppen spielten abwechselnd und die Trachtler und Trachtlerinnen tanzten dazu. Zwischendurch wurden die Musikgruppen interviewt und erzählten so einig lustige Erlebnisse aus der Vergangenheit. Während der Dreharbeiten am Schiff fuhren wir rund um den ganzen Wolfgangsee, wo wir auch einen Stopp bei der Falkensteinwand einlegten. Dort spielten 2 Burschen der Strobler Tanzlmusi mit den Flügelhörnern in Richtung Falkensteinwand ein Stück namens „Drunt beim Bacherl“, wodurch das Echo des Stückes sehr gut zu hören war. Auch Historiker Augustin Kloiber wirkte bei dem Dreh mit. Er erzählte uns Geschichten und Sagen über den Falkenstein und die Falkensteinkirche. Anschließend ging es wiederzurück in Richtung St. Wolfgang.

Zum Abschluss der Dreharbeiten für den Musikantenstammtisch wurde noch der Schleuniger von allen Trachtler- und Trachtlerinnen getanzt.

Es war ein sehr lustiger Nachmittag und wir bedanken uns recht herzlich, dass wir wieder dabei sein durften.

 

servus tv musikantenstammtisch 6 20190708 1992434497

2020  Trachtenverein D`Wolfganger